TopClip | Schrumpffolienersatz | Smurfit Kappa

Wie können wir Ihnen helfen?

2020-03-02T00:00:00

Smurfit Kappa's neue TopClip Lösung wird von der führenden Bierbrauerei Royal Grolsch auf den Markt gebracht

Die nachhaltige TopClip-Lösung von Smurfit Kappa wird von der führenden Bierbrauerei Royal Grolsch als papierbasierter Ersatz für die derzeit auf ihren Dosen-Multipacks verwendete Kunststoffschrumpffolie auf den Markt gebracht.


Grolsch ist Teil des globalen Lebensmittel- und Getränkeriesen Asahi, der ein breites Portfolio an Marken wie Peroni, Asahi-Bier, Mountain Dew und Schweppes Tonic Water besitzt. Das TopClip-Produkt gefiel Grolsch, da es den Bedarf an Einweg-Kunststoff eliminiert und zu 100 % erneuerbar, recycelbar und biologisch abbaubar ist.

Durch den Ersatz der gesamten Schrumpffolie durch das nachhaltige TopClip-Produkt in den Niederlanden wird Grolsch jährlich 100.000 kg Plastik entfernen, was mehr als 4 Millionen Plastiktüten entspricht. Die Änderung ist Teil des Ziels von Grolsch, eine abfallfreie Brauerei zu werden.

TopClip bietet sowohl Nachhaltigkeit als auch Funktionalität, da die Lösung die Oberseite von Dosen-Mehrfachverpackungen vollständig abdeckt, sie vor Verunreinigungen schützt und ausgezeichnete Möglichkeiten für die Handhabung durch den Verbraucher und die Markenkommunikation bietet.

Joost Nawijn, Spezialist für Verpackungsentwicklung bei Grolsch, sprach über die Zusammenarbeit: "In enger Zusammenarbeit mit Smurfit Kappa, den Erfindern der TopClip-Verpackung, freuen wir uns auf die Vermarktung dieser nachhaltigen Verpackungslösung.

"Eine unabhängige Lebenszyklusanalyse hat gezeigt, dass der Ersatz der derzeitigen Kunststoffschrumpffolie um die Dosen durch die neue TopClip-Verpackung eine CO2-Reduktion von 36% im Vergleich zu neuer Kunststoffschrumpffolie und 16% im Vergleich zu recycelter Kunststoffschrumpffolie gewährleistet. Die gesamten so genannten Öko-Kosten werden sogar halbiert. Die Kombination aus dem nachhaltigen Charakter, dem hochwertigen Erscheinungsbild und der einfachen Handhabung hat Grolsch dazu bewogen, sich für diese Lösung zu entscheiden".

Arco Berkenbosch, Smurfit Kappa VP of Innovation & Development, fügte hinzu: "Wir können es kaum erwarten, diese bahnbrechende Lösung in den Händen der Verbraucher zu sehen. TopClip ist auf großes Interesse gestoßen, seit wir es auf Smurfit Kappas globalem Better Planet Packaging Day im vergangenen November vorgestellt haben.

"Die Übereinstimmung zwischen Grolschs Ziel, eine Null-Abfall-Brauerei zu werden, und unserer Initiative Better Planet Packaging bestätigt die Tatsache, dass Grolsch der ideale Partner ist, um mit dieser Lösung als erster auf dem Markt zu sein. Wir sind stolz darauf, Grolsch bei der Einführung ihrer revolutionären Multipacks zu unterstützen und freuen uns darauf, die Umstellung aller Multipacks von Schrumpfverpackungen auf TopClip zu erleichtern.

Das Produkt TopClip von Smurfit Kappa wird in diesem Monat in einer Auswahl von Supermärkten in den Niederlanden eingeführt.