Wie können wir Ihnen helfen?
Wie kann ich Ihnen heute helfen?
2018-08-01T00:00:00

Soziale Verantwortung im Herzen

100.000 € und arbeitsreiche Tage beim Social Event 2018, für das Walburgisheim in Bayern

Geschafft aber sehr zufrieden sagte Boris Maschmann, CEO von Smurfit Kappa Deutschland, nach den arbeitsreichen Tagen: „Nichts fühlt sich so gut an wie Menschen zu helfen, die Hilfe wirklich benötigen. Ich bin stolz für ein Unternehmen verantwortlich zu sein, welches soziale Verantwortung nicht nur als Wert lebt, sondern in dem die Menschen diese Verantwortung im Herzen tragen.“

Das Social Event ist mittlerweile eine feste Institution der Smurfit Kappa Organisation in Deutschland. Im Rahmen dieser zweitägigen Veranstaltung wird jedes Jahr eine ausgewählte soziale Einrichtung in Deutschland, in der Nähe eines Smurfit Kappa Werks, mit Arbeitskraft sowie einer umfassenden finanziellen Spende der Smurfit Kappa Foundation unterstützt. In diesem Jahr kam diese Hilfe dem Walburgisheim in Feucht (Bayern) zu Gute. 

Das Walburgisheim in Feucht ist eine moderne Einrichtung der stationären Kinder- und Jugendhilfe mit sozial- und heilpädagogischem Standard, welche stationäre Plätze für Mädchen und Jungen bis 18 Jahren mit emotional-sozialem Förderbedarf sowie Tagesbetreuungen für Kinder bis 14 Jahren in der Kinderkrippe, im Kindergarten und im Hort anbietet.

Neben akutem Renovierungs- und Ausbaubedarf von mehreren Bädern und zwei Küchen wurden im Außenbereich der Anlage für die Kinder ein Boulderwürfel zum Klettern, eine Sitzecke sowie eine Tischtennisplatte gebaut. Außerdem wurde ein neuer Zaun gesetzt, ein großer Schuppen renoviert sowie ein beleuchteter Weg vom Parkplatz zum Gebäude angelegt.

Insgesamt haben bei der Aktion 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Smurfit Kappa teilgenommen – Nachwuchskräfte aus dem nationalen Traineeprogramm des aktuellen Jahrgangs sowie der vorangegangenen Jahre haben mit dem leitenden Management in diesem Projekt „Schulter an Schulter“ gearbeitet. Boris Maschmann dazu: „Es ist bei uns Tradition, dass das Social Event von unseren neuen Trainees organisiert wird und das bei der späteren Projektumsetzung vor Ort die neuen und ehemaligen Trainees zusammen mit dem Management tätig werden. Das Social Event ist jedes Jahr eine wunderbare Möglichkeit in den Gemeinden unserer Geschäftsregionen einen wichtigen Beitrag zu leisten und sozialen Einrichtungen eine besondere Unterstützung zukommen zu lassen “.

Social Event GER 2018