Wie können wir Ihnen helfen?
Wie kann ich Ihnen heute helfen?
2018-11-22T00:00:00

Mehr Nachhaltigkeit in der Supply Chain mit TOPPSafe™ von Smurfit Kappa

Smurfit Kappa hat eine alternative Palettenabdeckung für industrieübliche Holz- und Plastikalternativen entwickelt, die Produkte während Lagerung und Transport zuverlässig schützt.

Die von Smurfit Kappa Hexacomb (Wabenverpackungen) entwickelte Lösung ist nicht nur besonders leicht, sondern aufgrund der Papierbasis ausgesprochen nachhaltig, sicher und auch für den Lebensmittelsektor bzw. Einsatzbereiche mit sehr hohen Hygienestandards geeignet. TOPPSafe™ ist 100% recyclebar, extrem leicht und aufgrund des Wabensystems äußerst robust und strapazierfähig.

Entwickelt wurde TOPPSafe™, da Kunden nach Alternativen zu den bestehenden, schwergewichtigen Produkten am Markt gesucht haben, die nicht nur unpraktisch zu handhaben, sondern aufgrund ihres Gewichts und möglichen Splittern, ein Risiko für Mitarbeiter darstellten.


Neben der der Erhöhung der Sicherheit und der verbesserten Handhabung spart die neue Palettenabdeckung Kosten entlang der gesamten Lieferkette, denn TOPPSafe™ kann flachliegend versendet und gelagert werden.

Wim Peeters, Managing Director von Smurfit Kappa Hexacomb, sagte dazu:

„Wir freuen uns sehr über die Produkteinführung von TOPPSafe™, da wir ein enormes Potential sehen Lieferketten zu verbessern sowie Abläufe sicherer und nachhaltiger zu machen. Das Feedback von Kunden, die TOPPSafe™ bereits getestet haben ist ausnahmslos positiv. Bei Smurfit Kappa arbeiten wir kontinuierlich an neuen Lösungen und Innovationen, insbesondere wenn es um die Themen Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit geht. Ein maßgeblicher Erfolgsfaktor für die Entwicklung von TOPPSafe™ war unser SupplySmart Service. SupplySmart gab uns Zugriff auf Informationen von rund 60.000 analysierten Lieferketten – eine wichtige Grundlage bei der Entwicklung neuer Produkte."