Wie können wir Ihnen helfen?
Wie kann ich Ihnen heute helfen?
2018-10-18T00:00:00

Die Smurfit Kappa Papierfabrik in Sangüesa und die Regierung von Navarra verteilen 130.000 Papiertüten um den „Europäischen Tag der Papiertüte“ zu feiern.

Der besondere Tag wurde von der Plattform "The Paper Bag", Europas führender Vereinigung der Packpapierhersteller und Hersteller von Papiertüten, ins Leben gerufen, um die Verbraucher über die Vorteile von Papiertragetaschen aufzuklären – denn weniger als 1 Prozent der jährlich verwendeten Kunststoffbeutel werden recycelt.

Smurfit Kappa nimmt bei der Entwicklung (weg von Plastiktüten und hin zu biologisch abbaubaren Papiertüten) eine wichtige Rolle ein, denn die eingesetzten Papiere müssen stabil sein, bei Nässe gut funktionieren und sich für den Kontakt mit Lebensmitteln eignen.

Anlässlich des "Europäischen Tages der Papiertüte" arbeitete die Fabrik in Sangüesa direkt mit der Regierung von Navarra zusammen um eine groß angelegte Aktion durchzuführen - das Verteilen von 130.000 Papiertüten an lokale Geschäfte, Supermärkte und an Verbraucher in der gesamten Region Navarra. Smurfit Kappa lieferte hierfür das benötigte Papier.

Isabel Elizalde, die Umweltministerin von Navarra, unterstützte die Veranstaltung, besichtigte die Smurfit Kappa Papierfabrik und schickte Papiertüten in ihrem Namen an lokale Geschäfte in Sangüesa und ermutigte Menschen, sie als nachhaltige Alternative für den Transport ihrer Einkäufe zu testen. 

In Bezug auf die Veranstaltung sagte Isabel Elizalde: „Es ist großartig zu sehen, dass Unternehmen wie Smurfit Kappa auf lokaler Ebene wirklich Einfluss nehmen können. Wenn wir zusammenarbeiten und wissen, dass die Zukunft besser ist, wenn wir sie nachhaltig gestalten, werden zukünftig mehr papierbasierte, zertifizierte Produkte entstehen und verwendet werden.“