Wie können wir Ihnen helfen?
Wie kann ich Ihnen heute helfen?
2018-08-23T00:00:00

15.000 Kisten, die Menschen helfen

Die ehemalige Hamburger Bürgerinitiative „Kleiderkammer Messehallen“ ist erwachsen geworden: Seit Oktober 2015 ist die Hilfsorganisation im Verein Hanseatic Help e.V. organisiert und leistet weiter unkomplizierte Hilfe nach dem Prinzip: „Einfach Machen!“. Der Verein unterstützt Geflüchtete, Obdachlose und andere Mitmenschen mit Sachspenden und leistet logistische Unterstützung für andere soziale Organisationen in Hamburg. Daneben ist der Verein auch ein Hafen für freiwillige Helferinnen und Helfer und bietet einen beruflichen Einstieg für geflüchtete und deutsche Arbeitssuchende.

Das Engagement von Hanseatic Help für Mitmenschen in Hamburg, dem Sitz der Deutschlandzentrale von Smurfit Kappa, ist weit gefächert. Auf dem Hurricane und dem Deichbrand-Festival werden mit der Aktion “Dein Zelt kann ein Zuhause sein - Dein Schlafsack kann Leben retten” Zelte und Schlafsäcke für Obdachlose gesammelt. In Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen organisiert Hanseatic Help seit 2015 immer wieder Hilfstransporte in den Irak und die Ukraine, nach Griechenland oder Haiti, um auch außerhalb Deutschlands mit Sachspenden zu unterstützen.

Bei dieser Arbeit sind die internen Abläufe häufig eine Herausforderung, denn große Mengen an Sachspenden müssen möglichst effizient verpackt, gelagert und verteilt werden – ohne dass Kisten zusammenbrechen, bei der Stapelung umfallen oder sich als äußerst unhandlich erweisen.

An dieser Stelle hat Smurfit Kappa mit seinem eigenen Produkt geholfen. Neben der reinen Funktionalität übernimmt die Kiste zusätzlich eine Brandingfunktion und ruft Menschen zum Teilnehmen und Helfen auf. Das Design der Kisten wurde unentgeltlich von Renata Filippi entworfen.

Hanseatic Help 15000 

Bei Smurfit Kappa freut man sich sehr über die gelungene Aktion und auch der Beitrag von Hanseatic Help auf dem eigenen Facebook-Profil sagt alles über das Projekt aus und macht einfach nur glücklich: „Wir können gerade gar nicht mehr aufhören zu grinsen und uns zu freuen. Und ja, es ging auch ein Jubelschrei durch unsere Halle: Wir haben etwa 15.000 (in Worten – nur, damit wir es nochmal genießen können: Fünf.Zehn.Tausend.) Kartons von SmurfitKappa gespendet bekommen! 10.000 Kleine, 5.000 große. Damit können wir weiterhin ruckzuck #einfachpacken und #einfachhelfen.“

 

Erfahren Sie mehr zu:

Hanseatic Help: https://www.hanseatic-help.org/

Renata Filippi: http://renatafilippi.de/