ERFOLGSGESCHICHTE

Erfahren Sie, wie AgroPaper® Plastik als Mulchmaterial ersetzt

Die Herausforderung
Mulchmaterialien werden auf dem Erdboden verteilt, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten und die Bodenbedingungen zu verbessern. Derzeit verwenden Landwirte dafür Kunststoff (Polyethylen). Dieser verursacht jedoch verschiedene Probleme, wie z.B. erhebliche Abwicklungskosten aufgrund des zeitintensiven manuellen Prozesses sowie Umweltverschmutzung, da kleinste Kunststoffteile nach der Ernte im Boden verbleiben.
Unser Ansatz
Smurfit Kappa hat als Ersatz für Polyethylen ein revolutionäres neues Papier entwickelt. AgroPaper® besteht aus langen Kiefernfasern, die aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in Nordspanien stammen. Das Material garantiert ein effizientes und umweltfreundliches Mulchen. Es verhindert das Wachstum von Unkraut, muss aber nach der Ernte nicht entfernt werden, da es vollständig biologisch abbaubar ist. Agropaper® kann mit herkömmlichen Maschinen aufgebracht werden.
Das Ergebnis
AgroPaper® ist gemäß EN13432 vollständig biologisch abbaubar und garantiert eine optimale Temperaturkontrolle, sodass es das Getreide nicht wie Polyethylen überhitzt. Die Abwicklungskosten sind niedriger, da Papier vollständig kompostierbar ist und so organisches Material erzeugt, von dem der Boden profitiert. Durch unsere Zusammenarbeit mit einem bekannten Landwirtschaftsinstitut (INTIA) können wir für die Effektivität von AgroPaper® sicherstellen.

Kontaktieren Sie uns

* Pflichtfelder

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung . gelesen habe und akzeptiere diese. Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen, indem Sie sich an uns wenden