ERFOLGSGESCHICHTE

Nachhaltigkeit im Fokus: 'The North Face' beschleunigt Ziele durch Zusammenarbeit mit SK

The North Face, eine Marke von VF Corporation, engagiert sich dafür, hochwertige Outdoor-Produkte herzustellen und gleichzeitig die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Als Teil dieser Bemühungen hat sich das Unternehmen das Ziel gesetzt, bis 2025 ausschließlich nachhaltige Verpackungen einzuführen und Einwegplastikverpackungen zu beseitigen.

„The North Face besteht seit über 50 Jahren. Wir haben 1969 angefangen - und man bleibt nicht 50 Jahre lang im Geschäft, es sei denn, man trifft gute Geschäftsentscheidungen, um das Wachstum zu erhalten“, sagt Amanda Calder-McLaren, Senior Brand Director bei The North Face. „Wir sind eine Outdoor-Marke und haben daher die Verantwortung, unsere "Outdoor-Spielplätze" zukunftssicher zu gestalten, damit sie für kommende Generationen erhalten bleiben können. Der einzige Weg, um wirklich etwas zu bewirken, ist die Zusammenarbeit.“

"Wir waren auf der Suche nach nachhaltigeren Lösungen für unseren Verpackungsprozess und Smurfit Kappa, ein wichtiger Lieferant von VF, stellte Better Planet Packaging vor. Wir stimmten mit dieser Vision überein und Smurfit Kappa half uns, Polybeutel aus dem Produkt-Versand zu verbannen und nachhaltigere Lösungen auf Papierbasis einzuführen."

The North Face Brand Director

Durch die Zusammenarbeit mit Smurfit Kappa hat The North Face sein Bestreben nach einer nachhaltigen Verpackung beschleunigt. Als einer der weltweit führenden Anbieter von nachhaltigen Verpackungslösungen haben wir uns dazu verpflichtet, einen Beitrag zu einem grüneren, blauen Planeten zu leisten. Wir glauben, dass papierbasierte Verpackungen eine der Antworten auf die Herausforderungen unserer Generation sein können.

Amanda Calder-McLaren fährt fort: "Im Rahmen unserer Nachhaltigkeitsversprechen und -verpflichtungen ist es wichtig, dass wir Partner und Produzenten mit der nötigen Sorgfalt prüfen. Es reicht also nicht aus, dass wir selbst nachhaltig sind, sondern wir müssen auch Lieferanten, Partner und andere Organisationen auswählen, die sich ebenfalls dazu verpflichten, ihre Auswirkungen zu verringern. Andernfalls verliert unsere Arbeit an Gewicht und Reichweite.

"Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit Smurfit Kappa entschieden, weil sie sich im Rahmen ihrer eigenen Geschäftstätigkeit zur Einhaltung der Science Based Targets verpflichtet haben."

Verpackungen sind ein einfacher erster Schritt, um Kunden dabei zu helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen - und genau das ist die Aufgabe unserer Better Planet Packaging Initiative - einen positiven Einfluss auf Millionen von Lieferketten und Verbraucher zu haben, indem wir die Umweltauswirkungen von Verpackungen und ihre Auswirkungen auf den Planeten reduzieren.

Gemeinsam mit unseren Kunden wie The North Face schaffen wir bessere Ergebnisse für eine bessere Zukunft.

 

Sprechen Sie mit unseren Experten-Teams darüber, wie wir Sie bei der Lösung Ihrer geschäftlichen Herausforderungen unterstützen können

Kontaktieren Sie uns

* Pflichtfelder

Bis zu 5 Dateien können hochgeladen werden. Maximal (5MB) pro Datei

Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink in der Kommunikations-E-Mail abmelden.Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen, indem Sie sich an uns wenden