Fallstudie

So halfen wir Clasifruit bei der Entwicklung einer feuchtigkeitsresistenten Verpackung für ihren ersten Paprikaexport in Kolumbien

Die Herausforderung
Clasifruit ist ein kolumbianisches Unternehmen mit umfassender Erfahrung in der landwirtschaftlichen Produktion. Um sein Portfolio zu erweitern, wagte es sich an den ersten Export von Paprika, der das ganze Jahr über angebaut werden kann. Das Unternehmen benötigte eine Verpackungslösung, die die Paprikas über die gesamte Lieferkette hinweg schützt und dabei die Feuchtigkeit und das für den Export erforderliche große Volumen berücksichtigt.
Der Ansatz
Mithilfe unserer "SupplySmart"-Methode und unserer einzigartigen Design-Tools haben wir verschiedene Verpackungsgrößen unter Berücksichtigung des Verhältnisses zwischen Gewicht und Volumen, der verwendeten Paletten und der Größe der Versandbehälter geprüft. Um das Feuchtigkeitsproblem zu lösen, ermittelten wir in unserem Labor die Klebefähigkeit und die Vorteile der verwendeten Klebstoffe.
Das Resultat

Wir haben für Clasifruit SAS eine doppelwandige Wellpappenverpackung entwickelt, bei der ein spezieller Klebstoff verwendet wird, der gegen Feuchtigkeit resistent ist und die Qualität des Produkts während des gesamten Transports garantiert. Die clever konzipierte Verpackung kann selbst zusammengebaut werden, so dass kein Klebeband oder Klammern erforderlich sind. Dank eines speziellen Verankerungssystems werden die Produktverpackungen so hoch gestapelt, dass 93,1 % des Versandcontainers genutzt werden können.

 

Sprechen Sie mit unseren Experten und Expertinnen darüber, wie wir Sie bei der Lösung Ihrer geschäftlichen Herausforderungen unterstützen können.

Kontaktieren Sie uns

* Pflichtfelder

Bis zu 5 Dateien können hochgeladen werden. Maximal (5MB) pro Datei

Sie können sich jederzeit über den Abmeldelink in der Kommunikations-E-Mail abmelden.Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen, indem Sie sich an uns wenden