Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Smurfit Kappa spendet Papphäuser für Kindergärten

​Smurfit Kappa Plattling spendet den Kindergärten im Landkreis Deggendorf Kinderhäuser aus Wellpappe, die bemalt, beklebt oder einfach nur als Spielhäuschen verwendet werden können.

Mit dieser Aktion möchte der Wellpappenhersteller, zusammen mit dem Schirmherren Bürgermeister Erich Schmid, den Kindern der Region dieses wunderbare Bastelmaterial näher bringen – die Kinder können ihrer Fantasie bei der Gestaltung ihrer Papphäuser freien Lauf lassen. Die Kreativität wird sich für drei der Kindergärten besonders lohnen, denn sie haben die Möglichkeit an einem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem die am originellsten dekorierten Häuschen mit Preisen ausgezeichnet werden. Es wird viel Platz für Ideenreichtum sein, denn immerhin haben die Häuschen Abmessungen von ca. 1,20 m Länge, 0,90 m Breite und 1,20 m Höhe. Die Auslieferung an insgesamt 34 Kindergärten fand bereits in der letzten Woche statt – 23 Kindergärten nehmen an dem Wettbewerb teil.

 

Bilderreihe: Papphäuser für Kindergärten im Landkreis Deggendorf. Aufgerichtet wird die Konstruktion zu einem Papphaus zum Spielen und Gestalten:

Papphäuser für Kindergärten Plattling.jpg

2019-04-18_Kiga_Mietraching-St. Josef.jpg

2019-04-18_Kiga_DEG-Maria Ward.jpg

 

Smurfit Kappa spendet Papphäuser für Kindergärten