Wie können wir Ihnen helfen?
Wie kann ich Ihnen heute helfen?

Fallstudie

ShelfSmart von Smurfit Kappa führt zu 5,8 % höherer Markendurchdringung für die größte britische Marke aus dem Fleischsegment

Die Herausforderung

  • Kerrys bestehende Verpackungen unterstützten die Marke Richmond nicht ausreichend und führten auch nicht zum gewünschten Einkaufserlebnis. 

  • Sie wurden beim Transport beschädigt und waren schwer zu öffnen. 

  • Die Kunden von Kerry suchen nach qualitativ hochwertigen Produkten, die sorgsam hergestellt wurden. Die neuen verbesserten Richmond Sausages enttäuschten jedoch durch schlechte SRP-Verpackungen und gingen in einem Meer von braunen Schachteln im Regal unter.

  • Kerry begab sich auf die Suche nach einem neuen Design – mit hervorragender Haptik und besserer Präsenz im Regal.

  • Die neue Verpackung sollte die gleichen Maße wie die bestehende haben, damit sie weiterhin in den vorhandenen Produktionslinien verarbeitet werden kann. 
 

Unser Ansatz

  • Wir haben mit den Verantwortlichen von Kerry in einem ShelfSmart-Workshop zusammengearbeitet und eine virtuelle Umgebung zum Testen der SRP-Verpackungen geschaffen. 

  • Die Ergebnisse zeigten, dass die vorhandene Verpackung nicht für den Einsatzzweck geeignet war. Sie unterstützte Kerrys Marketingstrategie nicht. So starteten wir ein Projekt und arbeiteten gemeinsam an einer neuen Verpackungsgestaltung, um die Sichtbarkeit im Regal zu verbessern Tests wurden mit unserem Eye See-System durchgeführt.

  • Wir stellten die Qualität von Testliner auf Kraftliner um, verbesserten das Öffnungserlebnis und erhöhten die Stapelfestigkeit bei der Palettierung. Strenge Testverfahren stellten die künftige maschinelle sowie manuelle Aufrichtbarkeit sicher.
 

Das Ergebnis

  • 5,8 % mehr Markendurchdringung.

  • Umsatzwachstum im Einzelhandel erhöht.

  • „ShelfSmart eröffnete uns viele Chancen und eine Menge Optionen. Es hat wirklich einen positiven Effekt ausgelöst.“ - Julie Ann Twomey, Kerry Foods.