Wie können wir Ihnen helfen?
Wie kann ich Ihnen heute helfen?

Unsere Kreislaufwirtschaft

 

Unser ganzheitlicher Ansatz beginnt mit unserem Kreislaufwirtschaft-Modell, das es uns ermöglicht, unsere Geschäftstätigkeiten restaurativ zu gestalten.

Wir ersetzen die genutzten natürlichen Ressourcen, verwenden Rohstoffe auf bestmögliche Weise und setzen auf Wiederverwertung wo immer dies möglich ist. Dieses Kreislaufmodell erhöht die Ressourcenproduktivität und steigert unsere Wettbewerbsfähigkeit. 

Für Smurfit Kappa beginnt das Kreislaufmodell mit 100 % erneuerbaren, nachhaltigen Primärrohstoffen. Unser bewährter und integrierter Ansatz zu Herstellerverantwortung und Papier-Recycling bedeutet, dass 75 % unserer Rohstoffe aus recycelten Fasern bestehen – mehr als bei jedem anderen Verpackungsmaterial. 

Wir nutzen organische Nebenprodukte wie Biokraftstoff und verwenden die im Papierherstellungsprozess durch die Wasseraufbereitung gewonnenen Fasern wieder. Altpapierlieferungen enthalten stets auch andere Materialien wie Metall, Kunststoff, Textilien, Holz und Sand. Diese können wir in unseren Prozessen nicht verwerten. Wo immer möglich, arbeiten wir mit lokalen Organisationen zusammen, um alternative Verwendungsmöglichkeiten für diese Materialien zu finden, und schaffen somit neue lokale Geschäftschancen. Wir schließen den Kreislauf auch durch Partnerschaften mit anderen Sektoren. Beispielsweise extrahieren wir bei der Produktion von Neupapier Terpentin und Tallöl. Diese können als Rohstoffe in der chemischen und Pharmaindustrie sowie in der Medizinbranche verwendet werden. 

Bei unserer Produktentwicklung setzen wir auf Synergien innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette. Beispielsweise schafft die Verwendung von Einzelmaterialien Effizienz in den Verpackungslinien unserer Kunden und verbessert zusätzlich die Recyclingfähigkeit der Verpackung nach der Verwendung. 
Wälder sind ein geschlossener Kreislauf und stellen eine unersetzliche Grundlage für das lokale Klima und den Wasserkreislauf dar. Bei einer nachhaltigen Bewirtschaftung bieten sie außerdem Rohstoffe für Industrie und Wirtschaft.