Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Flüssigei

Bag-in-Box®-Verpackungen entsprechen den neuen Hygienerichtlinien (HACCP*) für die Lebensmittelindustrie und die Gastronomie und erfüllen alle Umweltschutzvorgaben.

Bag-in-Box® ist die ideale, umweltfreundliche Verpackungsalternative zu sperrigen, unhygienischen und Eimern und Plastikkanistern.

Die maßgeschneiderten Beutel werden in hochkeimarmen oder aseptischen Maschinen mit Ei befüllt. Auf diese Weise wird der Eintritt von Sauerstoff in die Beutel und in weiterer Folge eine Kontamination verhindert und die Haltbarkeit des Produkts gleichzeitig verlängert.  

Dank einer großen Auswahl an Zapfhähnen kann das Ei bei gleichbleibender Qualität in beliebigen Mengen entnommen werden. Es besteht keine Bruch- oder Auslaufgefahr. Außerdem kann der Beutel mit einem manipulationssicheren Deckel ausgestattet werden. 

Bag-in-Box® reduziert die Lieferkettenkosten: Lagerung und Transport sind auf leere und volle Verpackungen optimal ausgerichtet, und leere Verpackungen müssen nicht aufbewahrt werden. Dank des geringen Verpackungsabfalls und unseres effizienten Kartonrecyclingsystems handelt es sich auch um eine umweltfreundliche Lösung. Bag-in-Box® verwendet um 80 % weniger Kunststoff als ein Plastikkanister.  


Verpackungen

* Hazard Analysis Critical Control Point (Risikoanalyse von kritischen Kontrollpunkten)

Eine grüne Lösung

Bag-in-Box® ist eine umweltfreundliche Verpackungslösung mit einem geringen CO2 Fußabdruck.

Mehr erfahren