Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Schräge Welle gewinnt

​Smurfit Kappa präsentiert die Diagonal Flute Box

Eine echte Aufgabe für die Tüftler in der Designabteilung von Smurfit Kappa in Herzberg: Die bestehende Transportverpackung für Haarpflegeprodukte des Premiumbereiches zu optimieren. Das Kniffelige dabei: Konstruktiv durfte nichts verändert werden, da der vorhandene Verpackungsaufrichter ohne Anpassung oder Umbau weiter arbeiten sollte.

Da wagte der Produktdesigner bei Smurfit Kappa, sich von allen Konventionen zu lösen und die Wellenrichtung der E-Wellpappe auf die Ecke zu drehen. Durch die gedrehte Anordnung der Zuschnitte auf dem Stanzbogen konnte eine beachtliche Verbesserung der Vernutzung auf dem Bogen erreicht werden. Das führte bei der Verpackung des Kunden zu Materialeinsparungen von 20% – und die besseren technischen Werte gab es dazu: Durch den schrägen Wellenverlauf wird ein um rund 13% höherer BCT-Wert (Stapelstauchfestigkeit, durch Box Compression Test ermittelt) erzielt. Zusätzlich konnte der Maschinenlauf verbessert werden. Durch bessere Planlage und den gleichmäßigeren Knickwiderstand der Rillungen werden die Zuschnitte reibungsloser und damit schneller verarbeitet.

Bei den Smurfit Kappa Innovation Awards gewann diese Verpackung in der Kategorie Industrial.

Smurfit Kappa_Foto Diagonal flute box_1211 klein.jpg