Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

SMURFIT KAPPA - CEO ERNEUT AUSGEZEICHNET

​22 January 2015


Gary McGann zum zweiten Mal in Folge zum „European CEO of the Year“ gewählt.

Gary McGann, CEO bei Smurfit Kappa, einem der weltweit führenden Hersteller papierbasierter Verpackungslösungen, ist von Investment-Analysten und Vermögensverwaltern der europäischen und globalen Zellstoff- und Papierindustrie wieder als „European CEO of the Year“ ausgezeichnet worden. Zu den Kriterien der von RISI ausgerichteten Nominierung zählten Führungsstärke sowie visionäre und strategische Fähigkeiten. RISI ist der führende Informationsanbieter für die globale Holzwirtschaft.

In den ersten neun Monaten des Jahres 2014 stieg das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen auf Sachanlagen und immateriellen Vermögensgegenständen) von Smurfit Kappa um sechs Prozent im Vorjahresvergleich. Bei den Earnings per Share (EPS) erreichte das Unternehmen ein Wachstum von 55 Prozent. Dies ist vor allem auf das integrierte Geschäftsmodell der Gruppe, die Stärke des internationalen Portfolios, die konsequente Durchführung von kostensenkenden Maßnahmen sowie die grundlegend verbesserte Kapitalstruktur zurückzuführen. Im Dezember wurde die Kreditwürdigkeit des Konzerns auf BB+/Ba1 von Moody’s Investors Service und Fitch Ratings heraufgestuft, die einem Upgrade von Standard & Poor' s im Februar 2014 gefolgt sind.

Die Akquisition des US-Unternehmens Bates Container für 158 Millionen US-Dollar im Oktober 2014, die auf der Akquisition des inzwischen unter dem Namen Smurfit Kappa Orange County firmierenden Unternehmens aufbaut, sowie die jüngsten Akquisitionen in Kolumbien und der Dominikanischen Republik haben das Profil des Konzerns auf dem amerikanischen Kontinent weiter geschärft. Zudem wurde im vergangenen Jahr die neue  Smurfit-Kappa-Markenstrategie „Open the Future“ global lanciert, bei der sich Smurfit Kappa auf die Förderung des Wachstums seiner Kunden konzentriert.

Vor seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1998 war Gary McGann Chief Executive der Aer Lingus Group und von Gilbeys of Irland. McGann ist Vorsitzender von Aon Irland, Direktor von Paddy Power Plc, von Green REIT Plc sowie von IBEC (Irish Business and Employers' Confederation). Er ist außerdem Mitglied des ERT (European Round Table) und Vorsitzender der CEPI (Confederation of European Paper Industries).

 

Hier klicken um zu unserer 'Open the future' Microsite zu kommen. 

SMURFIT KAPPA - CEO ERNEUT AUSGEZEICHNET