Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Die Welt wird bunter

​Smurfit Kappa Waren feierte den Produktionsstart ihrer neuen Masterline

Waren, im März 2012. Das Smurfit Kappa Wellpappenwerk in Waren wurde mit einer neuen, hochmodernen Flachbettstanze, einer Masterline aus dem Hause Bobst, ausgestattet. „Der Trend geht zu immer dekorativeren Verpackungen, um sich im Einzelhandel von einer Vielzahl anderer Produkte zu differenzieren. Mit dieser Investition können wir auch ehrgeizige Bedruckungswünsche unserer Kunden für innovative Verpackungslösungen realisieren“, so Andreas Labjon, Vertriebsleiter bei Smurfit Kappa Waren, stolz.

Zum offiziellen Produktionsstart am 14. März waren zahlreiche langjährige Kunden und Geschäftspartner neben Vertretern der Politik in Waren erschienen. Tony Smurfit, President und COO der Smurfit Kappa Group in Begleitung von Boris Maschmann, CEO der Smurfit Kappa Deutschland ließ es sich nicht nehmen, die Masterline zusammen mit dem Bürgermeister der Stadt Waren, Günter Rhein, zu starten.

Die Gäste konnten die Masterline nach diesem Start in voller Aktion sehen. Die Flachbettstanze, die über eine Arbeitsbreite von 2,10 m und 6 vorgeschaltete  Druckwerke verfügt, bewies, dass sie die Welt noch bunter und schöner machen kann.

Smurfit Kappa_Stanzeneinweihung in Waren_1203 klein.jpg
 
Günter Rhein, Bürgermeister der Stadt Waren und Tony Smurfit, President und COO Smurfit Kappa Group beim Produktionsstart der neuen Masterline.