Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Qualitätsstandards

​Recyclingpapier ist ein globaler Rohstoff. Aus diesem Grund ist es wichtig, einheitliche Qualitätsstandards zu definieren und zu unterstützen.  

Wir unterstützen die Liste EN643 der Standardsorten von Recyclingpapier und -pappe der Confederation of European Paper Industries (CEPI).  

EN643 umfasst eine Beschreibung der Standardsorten mit den jeweils zugelassenen Inhaltsstoffen. Einen Überblick über die von uns verwendeten Recyclingpapiersorten finden Sie im Abschnitt „Produkte“.

Wir sind stolz auf die geringe Umweltbelastung durch unsere Tätigkeiten. Dies kann nur durch Optimierung jeder Phase des Lebenszyklus erreicht werden. Dafür ist es entscheidend, dass das Rohmaterial unserer Papierfabriken von höchster Qualität ist. Hochwertiges Material ermöglicht den effizienten Betrieb unserer Maschinen und minimiert Energie- und Abfallkosten.

Angeliefertes Material wird entsprechend der EN643-Qualitätsstandards auf Feuchtigkeit und Fremdstoffe geprüft wie: 

  • Metalle
  • Kunststoff
  • Glas
  • Textilien
  • Holz
  • Steine
  • Medizinische Abfälle
  • Sand und Baustoffe
  • Synthetische Materialien

Recyclingpapier und -pappe sollte nicht mehr als die natürlich auftretende Feuchtigkeit (höchstens 10%) enthalten.