Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

CO₂Reduktion

​Wir streben die Verringerung unserer CO2-Emissionen aus fossilen Brennstoffen an. Wir unterstützen die Ziele zur Verringerung der Emissionen im Rahmen der EU-Richtlinie zum Emissionshandel ab 2012.

Wir haben uns verpflichtet, unsere CO2-Emissionen im Verhältnis zur Produktion zwischen 2005 und 2020 um 20 % zu senken.

Unsere Stromerzeugung aus Biomasse haben wir seit 2009 um 8 % erhöht. Diese Verbesserung ist das Ergebnis unserer jüngsten Investitionen in Biomasse-Heizwerke in Europa und Lateinamerika. Wir setzen unsere Investitionen in diese Projekte fort, sofern diese kostendeckend betrieben werden können. CO2-Verringerungen spielen bei Investitionsentscheidungen eine zunehmend größere Rolle.

2010 begannen wir eine interne Studie, um eine Übersicht aller (theoretischen) potenziellen Einsparungen beim Energiebedarf und bei den fossilen CO₂-Emissionen pro Fabrik zu erstellen. Die Studie hat inzwischen alle unsere Papierfabriken in Europa und in Lateinamerika erfasst und wird in diesem Jahr mit einer Analyse unserer Pappefabriken abgeschlossen.
Die vollständige Liste an Energie- und CO₂-Einsparungsmöglichkeiten, die aus dieser Studie hervorgehen, bildet die Grundlage für Investitionen im Zusammenhang mit Energie- und CO₂-Reduktionen in den kommenden Jahren. Die meisten identifizierten Projekte zur Reduzierung des Energieverbrauchs und der fossilen CO₂-Emissionen sind Teil größerer Investitionen, die abhängig von ihrer wirtschaftlichen Machbarkeit erfolgen werden.

Aktuellster Nachhaltigkeits-Report

Mehr Publikationen