Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Smurfit Kappa präsentiert neuen Faltkistenaufrichter

1. Juni 2016


Smurfit Kappa präsentiert neuen Faltkistenaufrichter zur Optimierung der Verpackungslinieneffizienz und Verbesserung der Verpackungsperformance

Smurfit Kappa führt den Faltkistenaufrichter für flache Zuschnitte ‚SKMF 146‘ im Markt ein und vereint dabei sein einzigartiges Know-how in den Bereichen Design, Automatisierung, Performance Packaging und Shopper Marketing. Der SKMF 146 ist die nächste Generation von Faltkistenaufrichtern und bietet Kunden die derzeit effizienteste Verpackungsmaschinenlösung mit grösstmöglicher Flexibilität beim Verpacken unterschiedlichster Formate.

Mit dem SKMF 146 werden die Kartons um einen Dorn gefaltet, was für höchste Genauigkeit und Prozess Sicherheit sorgt. Diese Präzisionsformung ermöglicht eine zuverlässigere Kartonbefüllung, optimale Kartonverschliessung und akkurate Palettierung und erhält damit die Effizienz der gesamten Verpackungslinie. Dies führt zu einer verbesserten Verpackungsleistung und damit zur Risikominimierung entlang der Wertschöpfungskette.

Der SKMF 146 bietet ausserdem die Flexibilität, das Design von Verpackungen zu ändern, um die Kundenwirkung auf der Verkaufsfläche zu maximieren. Denn hier werden 82 % der Kaufentscheidungen getroffen. Der SKMF 146 kann Faltkistenformate mit 4, 6 oder 8 Ecken in zahlreichen Formen falten, sodass Kunden bestehende Verpackungen modifizieren können, beispielsweise um zusätzliche Oberflächen für Markenbotschaften zu schaffen oder gänzlich neue Verpackungen zu entwickeln, mit dem Ziel, das Käuferverhalten zu beeinflussen.

Bei dem Faltkistenaufrichter SKMF 146 handelt es sich um eine äusserst vielseitige Maschine, die sich für den Einsatz in unterschiedlichsten Branchen eignet. Von Pernod Ricard wird der Aufrichter bereits verwendet, mit äusserst positiven Ergebnissen. Alexandre Defrance, Plant Manager des Pernod-Werks in Lormont erklärt dazu:

„Das Pernod-Ricard-Werk in Lormont im Norden von Bordeaux produziert im Jahr etwa 18 Millionen Liter. Innovation ist der Mittelpunkt unserer Branchenstrategie und deshalb haben wir nicht lange überlegt, den ersten Smurfit Kappa SKMF 146 Faltkistenaufrichter Anfang 2016 in unsere Linie 1 aufzunehmen. Sein neuartiges Design bietet eine gute Kombination aus Ergonomie, guter Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit und entspricht unseren Anforderungen hinsichtlich Effizienz und Formatflexibilität. Diese neue Anlage befindet sich im idealen Einklang mit unserem Bestreben nach betrieblicher Spitzenleistung.

Arco Berkenbosch, Vice President Innovation & Development bei Smurfit Kappa, hierzu: „Smurfit Kappa arbeitet beharrlich an der Bereitstellung neuer, innovativer und einzigartiger Lösungen, die unseren Kunden dabei helfen, eine optimale Verpackungsleistung über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg, wie auch auf der Verkaufsfläche, zu erreichen. Der Faltkistenaufrichter SKMF 146 ist ein weiteres Bespiel für eine Komplettverpackungslösung für unsere Kunden: Von der Maschine über das Verpackungsdesign und die Markenwirkung, alles vor dem Hintergrund einer effizienten Wertschöpfungskette.

Smurfit Kappa liefert pro Jahr bis zu 200 Maschinen an seine Kunden und hat eine installierte Basis von etwa 8000 Maschinen aufgebaut. Das Unternehmen bietet ein breites Portfolio an End-of-Line-Verpackungsmaschinen wie Trayaufrichter, Kartonaufrichter, Wrap-around-Maschinen und massgeschneiderte Verpackungslinien, stets mit dem Fokus auf maximaler Effizienz, minimalen Gesamtverpackungskosten und reibungslosen Produktionsprozessen.

Smurfit Kappa präsentiert neuen Faltkistenaufrichter