Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Sicherheit steht im Rampenlicht in Mexiko

​Smurfit Kappa Mexico ehrt sicherheitsbewusste Mitarbeiter mit einem Theaterbesuch.

Am Vatertag wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Smurfit Kappa-Betriebe in und um Mexiko-Stadt samt ihren Familien eingeladen, sich die Theateraufführung von „Peter Pan“ anzusehen.

In Anerkennung besonderer Leistungen im Hinblick auf Arbeitssicherheit und Gesundheit wurde jenen Beschäftigten Vorrang eingeräumt, die eine Statistik von „Null Unfällen“ vorweisen konnten und die vorbildlich in Bezug auf krankheitsbedingte Fehltage gewesen waren. Darüber hinaus wurden die Mitarbeiter geehrt, die die meisten Vorschläge für eine kreative Teilnahme eingereicht hatten.  

  

Smurfit Kappa Mexico buchte vier Vorstellungen, um allen Familien den Theaterbesuch zu ermöglichen. Zur Begrüßung wurde die Bedeutung des Arbeitsschutzes hervorgehoben und den Eltern, die sich besonders sicher verhalten hatten, wurde Anerkennung ausgesprochen.

Die Kinder hatten die Möglichkeit, sich das Gesicht mit ihrem Lieblingstier oder ihrer Lieblingsfigur bemalen zu lassen, während die Familien zu Mittag aßen.  

Nach dem Stück sangen die Schauspieler und Familien gemeinsam zu Ehren der sicherheitsbewussten Eltern das feierliche Lied „Mañanitas“.

Sicherheit steht im Rampenlicht in Mexiko