Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Häuser aus Wellpappe als Notunterkünfte

Smurfit Kappa Benelux unterstützt eine Initiative zur Bereitstellung geprüfter wellpappebasierter Häuser als Notunterkünfte

Smurfit Kappa Benelux sponsert das Lions Europe Forum 2011 und unterstützt die Initiative der Calamatic Foundation zur Bereitstellung wellpappebasierter Notunterkünfte für Menschen in Katastrophengebieten.

Erfolgreiche Tests wurden in Ländern wie Pakistan und Panama durchgeführt. Die Unterkunft kann mit Solarkollektoren ausgestattet und an die Strom- und Wasserversorgung angeschlossen werden. Sie verfügt über eine interne Stützkonstruktion, ist wasser- und feuerfest sowie unempfindlich für UV-Strahlung.

Die Häuser sind für die Unterstützung von Opfern nach einer Katastrophe als mittelfristige Unterkunft, nicht als Erste Hilfe vorgesehen.

  Corrugated Houses Benelux.jpg
Im Rahmen des Forums im niederländischen Maastricht hatten viele Besucher aus verschiedenen europäischen Ländern Gelegenheit, sich die Prototypunterkunft aus Wellpappe genauer anzusehen. Alle Besucher waren vom Design der Unterkunft aus Wellpappe und der optimistischen Initiative begeistert.

Jan Troost, Vorsitzender des Lions Club Council, war über die Unterstützung durch Smurfit Kappa Benelux sehr erfreut und drückte sein Vertrauen in eine tiefgehende Partnerschaft aus. „Zwischen den verschiedenen Partnern wurde die erste Brücke gebaut. Nun ist es an der Zeit, die nächsten Schritte zu durchdenken, um dieses hervorragende Projekt weiter zu entwickeln und das Leben in den ärmsten Gemeinden der Welt zu verbessern.“

Smurfit Kappa Benelux betrachtet die soziale Verantwortung des Unternehmens als Teil eines fortwährenden Prozesses zum Aufbau langfristiger Werte. Chris Wiegers, Account Manager bei Smurfit Kappa Twincorr, sagte dazu: „Wir engagieren uns stark dafür, am Aufbau einer Welt stärkerer Solidarität beteiligt zu sein.“

Häuser aus Wellpappe als Notunterkünfte