Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Flachpaletten bieten zahlreiche Vorteile

​24 Feb 2014

Mit seinem neuen Palettenbausatz Adconnect trägt Smurfit Kappa Deutschland erheblich zur Verbesserung der Kohlendioxidbilanz seiner Kunden bei. 

Die neuartigen Paletten werden als flache Wellpappebogen mit dem innovativen Klebstoffüberzug Adconnect ausgeliefert.  Das Zusammensetzen der Flachpaletten ist schnell und einfach. Dank des neuartigen Klebstoffsystems werden zudem keine Werkzeuge benötigt.

Ein einziger Lkw mit Adconnect-Flachpaletten kann die gleiche Anzahl Paletten transportieren wie acht mit herkömmlichen Paletten beladene Lastkraftwagen. 

Das vom Smurfit Kappa Wellit Wellpappenwerk in Delbrück entwickelte Klebstoffsystem Adconnect funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie der Klebverschluss von Briefumschlägen. Zur Aktivierung werden zwei Klebeflächen einfach aneinandergepresst. Einmal verbundene Komponenten lassen sich nicht mehr trennen.

Zusätzlich zur Senkung der Transportkosten und des Kohlendioxidausstoßes erfordert das neue Palettensystem auch beträchtlich weniger Lagerraum. Darüber hinaus ist eine problemlose Wiederverwertbarkeit der Paletten gewährleistet, da sämtliche Komponenten aus einem einzigen Material bestehen: recyclingfähiger Pappe.

Adconnect ist eine weitere Innovation auf dem Gebiet nachhaltiger Verpackungslösungen aus dem Hause Smurfit Kappa. 

Flachpaletten bieten zahlreiche Vorteile