Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Fulvio Deutschland

TWIN ABC - Eine Marktanforderung erfolgreich und noch vor dem Wettbewerb erfüllen

Ein innovativer Karton bietet einen höheren Wert für unsere Kunden

Fulvio ist Produktmanager für barrierebeschichteten Karton in der Hoya Papierfabrik in Norddeutschland, einem der weltweit führenden Hersteller von Inline-Barrierekarton auf Recyclingbasis.

Worin bestand Ihre grösste Innovation?

Zweifellos in der Entwicklungsleitung für eine beidseitig bedruckbare Pappe mit hochwertigen Beschichtungen, einer Lösung, die umweltfreundlich ist, ohne Polyethylen (PE)-Beschichtung und chemisches Fluor auskommt und eine Marktanforderung deutlich vor unseren Mitbewerbern erfüllte. Dank dem neuen Karton konnten wir uns abheben und wettbewerbsfähig bleiben. Mit dem traditionellen Ansatz sind zwei Schichten auf der Decke und eine auf der Rückseite des Kartons möglich. Dies hat jedoch für spezielle Barriereeigenschaften, wie die von unseren Kunden gewünschten Fett- und Dampfbarrieren, nicht ausgereicht. Daraufhin entwickelten wir TWIN ABC.

Welche Inspiration stand hinter der Innovation?

Ich war auf der Suche nach einem neuen Streichaggregat und erinnerte mich an das Streichkonzept TWIN ABC, mit dem beide Seiten des Kartons zweimal beschichtet werden, sodass hochwertige Barrierebeschichtungen inline aufgebracht werden können. Diese Streichtechnologie war in der Kartonherstellung vollkommen neu und bis dahin nur eine Theorie. Mit der Unterstützung durch das großartige Team von Hoya und durch die Unternehmensleitung konnten wir einen unerreichten kommerziellen Erfolg erzielen.

Was geschah danach?

Mit dem innovativen Karton konnten wir unseren Kunden ein höherwertiges Produkt anbieten. Die Nachfrage war überwältigend. Viele Kunden hatten auf genau dieses Produkt gewartet. 

 Die Produktion von Spezialkarton durch Hoya verdoppelt sich inzwischen jedes Jahr. Dabei besteht die höchste Nachfrage nach Fettbarrierebeschichtungen.

Anfänglich war unser größter Markt der Tiernahrungssektor. In der Zwischenzeit konnten wir auch in die Märkte für gefrorene Lebensmittel und Take-away-Lebensmittel vordringen. Heute ist Hoya einer der weltweit führenden Hersteller von Inline-Barrierekarton auf Recyclingbasis.

Vollpappebögen

Verantwortungsvolles beziehen von Vollpappe für die nachhaltige Produktion von Verpackung.

Mehr über Vollpappebögen