Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Marco

Rubin_Marco_120x120.jpgHealth & Safety Manager Schweiz

 

 

 

 1988 - 1992

 Habe ich als Betriebsarbeiter in der Produktion an diversen Anlagen gearbeitet. Im August 1989 habe ich meine Ausbildung als Verpackungstechnologe, Fachrichtung Wellkarton, absolviert und die Prüfung bestanden.

1992 - 1995

Nach meiner Lehrzeit war ich in der Verarbeitung an diversen Anlagen (Stanzen, Klebemaschinen, Inliner) als Maschinenführer im 2-Schicht Betrieb angestellt.

1995 - 1998

Mitte 1995 wechselte ich von der Verarbeitung in die Produktion und übernahm den Kommandoraum an der WPA, nach 1 Jahr übernahm ich die Schicht an der WPA und führte 7 Personen.

1998 - 1999

In diesem Zeitraum war ich 12 Monate an der Papiermacherschule in Gernsbach und habe mich  als Industriemeister Papierverarbeitung weitergebildet.

1999 - 2005

Nach meiner bestanden Prüfung übernahm ich eine Schicht in der Verarbeitung und führte bis zu 40 Personen. Während dieser Zeit besuchte ich auch den Lehrmeisterkurs und seit 2003 bin ich für die Ausbildung der Verpackungstechnologen zuständig.

Seit 2004 bin ich auch als Prüfungsexperte bei der IGB tätig.

2005 - 2008

In dieser Zeit machte ich einen Abstecher in den Verkauf Innendienst und war für die Betreuung der Kunden inklusiver der Offertstellung und Auftragseingabe meiner Kunden verantwortlich. Ab 2006 war ich im Verkauf auch für die Betreuung der Kaufmännischen Lernenden zuständig.

2008 - 2011

Nach meinem Abstecher in den Verkauf zog es mich wieder in die Produktion zurück. 2008 übernahm ich die Stelle als Leiter Produktion ad Interim, 2009 dann definitiv. 2009 übernahm ich zusätzlich die Aufgabe als Hygebeauftragter.

Ab 2011

Nach meiner Ausbildung als Sicherheitsfachmann übernahm ich 2011 die Stelle als Health & Safety Manager / Leiter Qualität. Nach wie vor bin ich für die Ausbildung der technischen Lehrlinge verantwortlich.

Im Jahre 2011 schuf der WS (Wellkarton Schweiz) unter meiner Mithilfe eine neue Lehre, den Verpackungspraktiker. Für diesen Lernberuf unterrichte ich, an der graphischen Fachschule in Aara,u den Bereich Produktion und Verarbeitung von Wellkarton.