Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Christian

Böttger_Christian_120x120.jpg Leiter Verkaufinnendienst Schweiz

 

 

 

Warum haben Sie sich für Smurfit Kappa entschieden?

Aus meiner vorherigen Tätigkeit war mir Smurfit Kappa als Marktführer natürlich ein Begriff. In vielen Projekten mit verschiedenen SK Standorten haben mich damals bereits die professionelle Arbeitsweise und die innovativen Ideen beeindruckt. Als sich dann die Möglichkeit ergab zu Smurfit Kappa zu wechseln, war es für mich nur eine logische Entscheidung dies auch zu tun.

Meine berufliche Entwicklung bei der Firma

Nach meinem Einritt bei Smurfit Kappa Swisswell im Oktober 2008 als Sachbearbeiter im Verkauf konnte ich ab September 2009 die Leitung des Verkauf Innendienstes übernehmen.

An was arbeiten Sie zur Zeit? 

Im Moment arbeite ich an einem Projekt zur Einführung von EDV-gestützten Systemen und Prozessen zum lieferantengesteuerten Bestandsmanagement bei einem unserer Key-Account Kunden.

Was war die bereichernste Erfahrung bei Smurfit Kappa?

Auf der einen Seite sind dies die vielseitigen Angebote und Möglichkeiten sich in allen Bereichen ständig weiterentwickeln zu können.
Auf der anderen Seite ist es zu sehen, welche Erfolge wir erzielen können, wenn alle Bereiche auf lokaler und europäischer Ebene optimal miteinander zusammenarbeiten. 

Wie sieht eine Arbeitswoche aus?

Das ist sehr unterschiedlich! Einige Tage sind eher von administrativen und organisatorischen Tätigkeiten, andere mehr von operativen Aufgaben im Tagesgeschäft und Kundenkontakten geprägt. So gleicht kein Tag dem anderen und es bleibt immer spannend.

Was die Zukunft bringt?

Wenn ich das wüsste! Jedenfalls denke ich, dass auch die Zukunft von neuen Herausforderungen und der ständigen Notwendigkeit zur Anpassung an geänderte Marktbedingungen und Kundenanforderungen geprägt sein wird. Ich freue mich auf diese zukünftigen Aufgaben und darauf weiterhin aktiv daran mitarbeiten zu können das Smurfit Kappa jeden Tag ein bisschen besser & erfolgreicher wird.

Welchen Rat würden Sie jemandem geben, der in Betracht zieht, bei Smurfit Kappa zu arbeiten? 

Die Organisation der Smurfit Kappa Gruppe vereint die Kraft dezentraler Strukturen mit der Schlagfähigkeit eines internationalen Konzerns. Die sich hieraus ergebenden Potentiale und Entwicklungsmöglichkeiten sind enorm.

Darüber hinaus ist Wellkarton, durch seine Anpassungsfähigkeit und dem weiten Einsatzbereich, eines der spannendsten Produkte, welches man sich nur vorstellen kann.

Stellenangebote

Sind Sie interessiert Ihre Karriere bei uns zu erweitern?
Unsere Stellenangebote

Treffen Sie unsere Mitarbeiter

Erfahren Sie mehr, wie es ist ein Teil von einem globalen Teams zu sein.
Treffen Sie unsere Mitarbeiter