Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Heavy Duty Packaging

Heavy-Duty-Verpackungen bieten herausragenden Schutz beim Transport und werden häufig für schwere, zerbrechliche, sperrige und besonders hochwertige Produkte verwendet. 

Die Verpackungen werden meist aus zwei- oder dreilagiger Wellpappe hergestellt und können je nach Anforderungen der Lieferkette mit weiteren Materialien wie Schaumstoff, Kunststoff, Styropor, Sperrholz und Holz ergänzt werden. 

Gemäß den physischen Anforderungen Ihrer Lieferkette – ob Straßen- oder Lufttransport – werden Heavy-Duty-Verpackungen mit der erforderlichen Stärke, Stabilität und Dämmung entwickelt. 

Durch die Konstruktion der Verpackung und die Auswahl der geeignetsten Materialien wird gewährleistet, dass Ihre Produkte sicher an ihr Ziel gelangen. 

Heavy-Duty-Verpackungen stellen eine kostengünstige und umweltfreundlich Alternative zu herkömmlichen Holz- und Metallverpackungen dar.

  

Funktionen 

  •  In einer Vielzahl von zwei- und dreilagigen Wellpappensorten erhältlich 
  •  Maßgeschneidert für Ihr Produkt sowie Ihre Lieferkettenanforderungen 
  •  Kann mit Schaumstoff, Kunststoff, Styropor, Sperrholz und Holz verwendet werden 
  •  Hochwertige Bedruckung erhältlich 
  •  Verpackungen können je nach Bedarf flach oder zusammengebaut geliefert werden 
  •  100 % recyclingfähig und aus nachwachsenden Rohstoffen

  

  

Nutzen 

  •  Erheblich reduziertes Risiko von Produktschäden 
  •  Erhöhte Kundenzufriedenheit durch unbeschädigte Lieferung der Produkte 
  •  Erhöhte Produktivität der Verpackungsstraße durch zusammengesetzt gelieferte Verpackungen 
  •  Material aus einer Hand führt zu Einsparungen bei Bestandsaufnahme und Verwaltung 
  •  Kostengünstiges Material im Vergleich zu Holz und Metall 
  •  Vermeidet die mit Holzverpackungen verbundenen Sicherheitsrisiken (Splitter, vorstehende Nägel, manuelle Handhabung)

  

  

Segmente