Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Tony Smurfit als künftiger CEO der Group ernannt, Gary McGann zieht sich zum 31. August 2015 zurück

​1 May 2015

Wie die Smurfit Kappa Group, einer der weltweit größten integrierten Hersteller von papierbasierten Verpackungsprodukten mit Niederlassungen in Europa, Nord- und Südamerika, heute bekannt gab, wird sich Gary McGann, Chief Executive Officer der Group, zum 31. August 2015 von seinem Amt zurückziehen. Als Nachfolger hat der Vorstand Tony Smurfit, President und Chief Operating Officer, ernannt, der am 1. September 2015 die Geschäfte von McGann übernehmen wird.

Liam O’Mahony, Vorstandsvorsitzender von SKG, erklärt dazu:

„Seit seiner Ernennung als CEO der Group im Jahr 2002 hat Gary McGann die Umwandlung von Smurfit Kappa vorangetrieben. Unter seiner Führung hat sich die Größe des Unternehmens mehr als verdoppelt. Zudem hat die Group ihre Stellung als europäischer Marktführer konsolidiert, ihre Präsenz in Lateinamerika gestärkt und den Wiedereintritt auf dem US-amerikanischen Markt geschafft. Darüber hinaus zeichnete er 2007 für die Rückkehr der Group auf öffentliche Märkte verantwortlich. Dabei gelang die größte Kapitalaufnahme in diesem Sektor weltweit. Gary McGann wird innerhalb der Branche wie auch auf Kapitalmärkten als der herausragende CEO in unserem Geschäftsfeld anerkannt. Der Vorstand ist äußerst dankbar für seinen maßgeblichen Beitrag zu Wachstum und Entwicklung der Group in den vergangenen 13 Jahren. 

Wir freuen uns sehr, mit Tony Smurfit einen überaus erfahrenen Geschäftsmann als Nachfolger von Gary McGann präsentieren zu können. Tony Smurfit wird in der gesamten Branche als Führungspersönlichkeit geschätzt. Seine Erfahrungen bei der Leitung von Teams und seine hohe Erfolgsbilanz prädestinieren ihn für diese Funktion. Als Chief Operating Officer hat er entscheidend zur Leistung und strategischen Entwicklung der Group beigetragen. Im Laufe der kommenden vier Monate werden Gary McGann und Tony Smurfit weiterhin eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.“

Tony Smurfit, zukünftiger Group CEO, fügt hinzu:

„Das Vertrauen des Vorstands ehrt mich sehr. Ich habe die Absicht, auf der hervorragenden Leistung des Teams unter Gary McGanns Führung aufzubauen. Wir verfolgen ein klares Ziel für Smurfit Kappa und verfügen über ein hoch angesehenes, leistungsorientiertes Managementteam, um dieses Ziel umzusetzen. Unsere starke Bilanz und die Fähigkeit, Barmittel zu generieren, werden uns auch weiterhin in die Lage versetzen, unsere Entwicklung hin zu einem noch erfolgreicheren, marktführenden und kundenorientierten Verpackungsunternehmen voranzutreiben.“ 

Gary McGann,  CEO der Group, erklärt:

„Es war ein Privileg, die Smurfit Kappa Group als CEO zu leiten. In meiner Tätigkeit konnte ich stets auf das unerschütterliche Vertrauen unseres Teams aus erstklassigen Mitarbeitern bauen. Ich bin überzeugt, dass dieses Team unser Ziel, der respektierteste und differenzierteste Anbieter auf unseren gewählten Märkten zu sein, auch künftig umsetzen und beständig branchenführende Erträge erzielen wird. Ich bin stolz darauf, in dieser ereignisreichen Zeit ein Teil der Group gewesen zu sein, und freue mich, meine Rolle an Tony Smurfit abzugeben, dem ich herzlich gratuliere. Ohne jeden Zweifel werden Tony und das Team die Group in den kommenden Jahren zu noch größeren Erfolgen führen.“ 

Tony Smurfit als künftiger CEO der Group ernannt, Gary McGann zieht sich zum 31. August 2015 zurück