Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Smurfit Kappas Aktivitäten im Rahmen seiner unternehmerischen Sozialverantwortung mit Top-Auszeichnung gewürdigt

​ 7 December 2017


Smurfit Kappa hat bei den Portafolio Awards 2017 einen Preis für Corporate Social Responsibility erhalten, mit dem Smurfit Kappas Engagement zum Aufbau einer nachhaltigen Gesellschaft ausgezeichnet wurde.

 

Die renommierten Portafolio Awards finden alljährlich in Kolumbien statt. Ausgezeichnet werden Menschen und Unternehmen, die beispielhafte Leistungen in Bereichen wie Umweltschutz, Kundenservice, Business- und soziale Initiativen aufzuweisen haben. Zahlreiche Unternehmen, darunter einige weltweit führende Marken, waren ebenso bei der Preisverleihung zugegen wie Staatspräsident Juan Manuel Santos.

Alvaro Henao, CEO von Smurfit Kappa Kolumbien, sagte: „Wir sind hocherfreut und stolz, diese Auszeichnung zu erhalten. Sie würdigt das Engagement der Smurfit Kappa Group zum Schutz der Umwelt und für die Entwicklung in den Kommunen, in denen wir tätig sind.

 

Bei Smurfit Kappa glauben wir mit jeder Faser an Nachhaltigkeit und dazu gehört vor allem, dass wir unsere Anlagen und Papierwerke auf nachhaltige Weise betreiben und uns sozial verantwortungsvoll verhalten.“

Unternehmerische Sozialverantwortung (Corporate social responsibility, CSR) ist ein zentraler Bestandteil des kontinuierlichen globalen Nachhaltigkeitsprogramms von Smurfit Kappa. Das Unternehmen investiert in die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in den Kommunen, in denen es geschäftlich agiert.

 

„People“ (Mitarbeiter und Menschen) ist eine der fünf Nachhaltigkeitssäulen und prägend für das Engagement des Unternehmens. Die weiteren Bereiche sind der Schutz von Wäldern, Klima und Wasser sowie die Abfallreduktion. Smurfit Kappa unterstützt Menschen aktiv in den Kommunen vor Ort und arbeitet an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft. Beispiele für erfolgreiche Initiativen des Unternehmens sind bislang unter anderem:

  • Schul- und Bildungsprogramme in Kolumbien, El Salvador, Mexiko, Polen und Venezuela,

  • Ausbildungs- und Praktikaplätze in Norwegen,

  • Recycling-Workshops in Spanien und der Tschechischen Republik,

  • Naturschutzprojekte zur Erhaltung der Flora und Fauna in Wäldern und Anpflanzungen in Kolumbien,

  • Säuberung der Umwelt in einer Region in Russland.

 

Die jüngste Auszeichnung folgt auf Smurfit Kappas Nennung unter dem führenden 1 Prozent an Unternehmen auf der weltweiten Ecovadis Nachhaltigkeitsliste zu Beginn des Jahres.

 People.jpg

 

Smurfit Kappas Aktivitäten im Rahmen seiner unternehmerischen Sozialverantwortung mit Top-Auszeichnung gewürdigt