Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Smurfit Kappa führt "Board Referee" an allen Standorten ein

​28. Oktober 2014

Smurfit Kappa, eines der weltweit führenden Verpackungsunternehmen, gab heute die Einführung des „Board Referee“ an allen europäischen Produktionsstätten des Unternehmens bekannt. Das Gerät wurde exklusiv entwickelt und unterstreicht das Engagement des Unternehmens, Kunden in allen Bereichen modernste Innovationen zu liefern.

Der revolutionäre Board Referee wurde vom Entwicklungszentrum Smurfit Kappas in den Niederlanden entworfen. In ihm setzt das Unternehmen seine Praxis fort, anhand von Markteinblicken, Fachwissen und Messwerten leistungsfähige Verpackungsprodukte zu entwickeln. 

Der Board Referee ist das jüngste Produkt in einer langen Reihe von Wellpappe-Innovationen des Unternehmens, das dafür bekannt ist, als Erstes den 3-Punkt-Biegeversuch im Verpackungsbereich eingesetzt zu haben. Dies hat die Zusammensetzung von Wellpappe und das Design der Wellen grundlegend revolutioniert.  Darüber hinaus nutzte das Unternehmen Erkenntnisse aus der Luftfahrtindustrie zur Entwicklung von Paper-to-Box, einem Programm zur Vorhersage der Verpackungsleistung, das als das fortschrittlichste in der Verpackungsbranche gilt.

Der Board Referee baut auf dieser Tradition auf und ermöglicht es dem Verpackungshersteller, die Leistung von Wellpappe anhand des 3-Punkt-Biegeversuchs zu messen. Dieses Verfahren liefert Smurfit Kappa Daten zur Biegefestigkeit der in einer Verpackung verwendeten Wellpappe, sodass diese entsprechend entwickelt und optimiert werden kann.

Auf diese Weise wird gewährleistet, dass die Pappe für das Stapeln und Lagern von Kartons geeignet ist. So erhalten Kunden eine Verpackung, die stark genug ist, um die Last des Produkts und die Stapelung auszuhalten. Gleichzeitig sollen bei der Produktion so wenig Rohstoffe wie möglich verbraucht werden, damit eine ebenso effiziente wie nachhaltige Lösung geboten wird.

Da der Board Referee nun an all seinen Produktionsstätten verfügbar ist, kann Smurfit Kappa ab sofort Leistungswerte von Wellpappe in Echtzeit ermitteln. Dies verschafft dem Verpackungshersteller tiefer gehende Einblicke und ein genaueres Verständnis zur Qualität von Verpackungsmaterialien, welche die Daten seiner anderen „InnoTools“, wie z. B. Paper-to-Box und Pack Expert, ergänzen.

Arco Berkenbosch, V.P. Research & Development, Smurfit Kappa, erklärte dazu: „Diese für unsere Branche neuartige Technologie ist perfekt auf die Anforderungen unserer Kunden abgestimmt. Durch sie können wir Verpackungen entwickeln, die das volle Potenzial von Papier auf effizienteste und nachhaltigste Weise ausschöpfen. Damit unterstreichen wir erneut, dass wir mit unserer Expertise, unserem unablässigen Streben nach Innovation und unserem Einfallsreichtum unseren Kunden spürbare Vorteile liefern.“

„Mit dem Board Referee können wir jeden Monat die Leistung von 50.000 Produkten messen. Dadurch sind wir in der Lage, bei Bedarf rasche Verbesserungen am Verpackungskarton vorzunehmen. Dies ist Teil unseres Engagements, Kunden stets leistungsstarke Verpackungen zu liefern, die auf intelligenten Einblicken und Messwerten basieren.“

Walter De Smedt, V.P. Technical & Operational Excellence, Smurfit Kappa, meinte: „Wir sind hocherfreut, die Einführung des Board Referee in unseren Produktionsstätten bekannt zu geben. Das Gerät wird wesentlich dazu beitragen, dass wir weiterhin Produkte von gleichbleibend hoher Qualität entwickeln. Durch den Einsatz des 3-Punkt-Biegeversuchs in all unseren Produktionsbetrieben wird die gesamte Verpackungsbranche zu Produktionsverfahren angeregt, bei denen die Bedürfnisse des Endverbrauchers im Mittelpunkt stehen, sodass jeder Karton ideal für den Verwendungszweck geeignet ist.“

Die Nutzung des Board Referee ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Smurfit Kappa dazu bereit ist, seinen Kunden gemäß dem Motto „Open the Future“ die Zukunft zu eröffnen.  Im Zentrum der neuen Strategie steht Kundenwachstum durch Einblicke und Innovation.  Sie verfügt über eine dynamische Microsite, auf der mehrere Filme zeigen, wie Kunden auf der ganzen Welt partnerschaftlich mit Smurfit Kappa zusammengearbeitet haben, um innovative Lösungen zu kreieren, die zum kommerziellen Erfolg beigetragen haben.  Die neue Microsite ist unter openthefuture.info verfügbar und wird laufend mit neuen, teilbaren Inhalten aktualisiert.

Click here to visit our 'Open the future' microsite and see how our customers have worked in partnership with us to drive commercial success. 

Smurfit Kappa führt "Board Referee" an allen Standorten ein