Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Smurfit Kappa erhält neun Nominierungen bei den PPI Awards 2013

​23 Oktober 2013

Smurfit Kappas PPI-Nominierungen sind Ausdruck eines außerordentlichen Engagements im Bereich Nachhaltigkeit. 

Smurfit Kappa, einer der weltweit größten integrierten Hersteller papierbasierter Verpackungsprodukte mit Niederlassungen in Europa sowie Nord- und Südamerika, wurde beim internationalen Wettbewerb der Papier- und Zellstoffproduzenten (PPI Awards) 2013 mit 9 Nominierungen in 6 Kategorien bedacht. Diese Mehrfachnominierung unterstreicht die führende Position der Gruppe innerhalb der Branche.

Gary McGann, Chief Executive Officer der Group, meinte dazu: "Ich bin sehr stolz auf die zahlreichen Nominierungen unseres Unternehmens im Rahmen der diesjährigen PPI Awards. Sie sind Ausdruck unseres Engagements in den Bereichen Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung bei der Interaktion mit Kunden, Zulieferern, Mitarbeitern, Gemeinschaften sowie der Umwelt im weiteren Sinne. Wir legen in allen Unternehmensbereichen besonderen Wert auf Nachhaltigkeit, und diese Nominierungen sind der verdiente Lohn für das Engagement unserer Mitarbeiter auf der ganzen Welt.”

PPI Awards 

Die 2009 ins Leben gerufenen PPI Awards würdigen als einziger Wettbewerb weltweit die Errungenschaften und Erfolge von sowohl Unternehmen als auch Einzelpersonen in der Faserstoff- und Papierbranche. Im Dezember erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner des Jahres 2013.

 

 

 

Unter den Nominierungen für Smurfit Kappa befinden sich unter anderem:

 

Auszeichnungskategorie | Umweltstrategie des Jahres - Formatschneideabteilung, Mexiko 

  • Smurfit Kappa Mexiko kann sich eines umfassenden Umwelt- und Nachhaltigkeitsprogramms zur Reduzierung von Umweltbelastungen rühmen, bei dem Menschen und soziale Nutzeffekte für die Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen.

 Auszeichnunskategorie | Umweltstrategie des Jahres – Piteå (Schweden)

  • Smurfit Kappa Kraftliner Piteå wurde für seine „best in class“-Strategie nominiert. Kraftliner aus Piteå ist nahezu CO2-neutral.

Auszeichnungskategorie | Biostrategie des Jahres – Roermond (Niederlande)

  • Smurfit Kappa Roermond hat einen einzigartigen Prozess zur Umwandlung seines brennbaren Ausschusses in 15.000 Tonnen Bio-Brennstoffpellets mit hohem Heizwert (Rofire®) entwickelt und dadurch seinen CO2-Ausstoß um ca. 20.000 Tonnen jährlich verringert.

Auszeichnungskategorie | Biostrategie des Jahres – Piteå (Schweden)

  • Smurfit Kappa Kraftliner Piteå ist Vorreiter bei der Nutzung von Biomasse. Die schwedische Produktionsstätte beteiligt sich schon seit Jahren an Projekten zur Erforschung grüner Technologien. Darüber hinaus hat das Werk auch einen einmaligen Prozess zur Befeuerung von Kalköfen unter ausschließlicher Verwendung von Sägemehl entwickelt.

Auszeichnungskategorie | Wassereffizienz – Wrexen (Deutschland)

  • Smurfit Kappa Wrexen verdankt seine Nominierung der nachhaltigen und äußerst effizienten Schließung des Prozesswasserkreislaufes seines Werkes, bei dem nicht allein der reine Wasserverbrauch im Vordergrund steht, sondern auch zahlreiche weitere betriebliche Aspekte.

Auszeichnungskategorie | Fortschritte im Bereich nachhaltiger Verpackungslösungen –  Speiseeis Thiriet (Frankreich)

  • Smurfit Kappas Verpackung für das Speiseeis Thiriet wurde gemeinsam mit dem Hersteller entwickelt und genügt den strengen Anforderungen der Lebensmittelindustrie.  Die neue Einstoffverpackung ist eine Erfolg versprechende Alternative zur Mehrstoffverpackung. Diese neue Verpackungslösung lässt sich nicht nur leichter recyceln, sondern führt darüber hinaus auch zu einer erheblichen Verbesserung der CO2-Bilanz. 

Auszeichnungskategorie | Fortschritte im Bereich nachhaltiger Verpackungslösungen – wiederverwendbare Blumenverpackung (Niederlande)

  • Smurfit Kappas Blumenverpackung TwindiGo erfüllt das gesteigerte Bedürfnis der Branche nach einer einfachen sowie robusten und platzsparenden Verpackungslösung. Die Verpackung ist wiederverwendbar und verringert den CO2-Ausstoß beim Transport.

Smurfit Kappa erhält neun Nominierungen bei den PPI Awards 2013