Wie viele andere Websites verwenden und speichern wir Cookies auf Ihrem Computer. Wir nutzen diese Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen sowohl hier als auch über andere Medien einen stärker personalisierten Service bieten zu können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookies-Richtlinie.

Anscheinend verwenden Sie einen veralteten Browser. Um ihr Seevergnügen zu verbessern, laden Sie bitte einen aktualisierten Browser (IE8+, Firefox, Google Chrome oder Apple Safari) herunter, um diese Website anzuzeigen.

Christian S.

 

passbild.jpg
 

Warum ich bei Smurfit Kappa arbeite?

Die Interwell und die Nettingsdorfer Papierfabrik gehören zum Smurfit Kappa Konzern und sind ein bekannter Arbeitgeber in Oberösterreich. Ich wurde auf ein Stelleninserat der Smurfit Kappa Interwell mit interessantem Aufgabenprofil aufmerksam.

 

Meine Karriereweg im Unternehmen

 

06/2002: Junior/Assistent Controller und Kostenrechner bei Smurfit Kappa Interwell

01/2007: Controller bei Smurfit Kappa Wellkart

03/2008 Controller bei Smurfit Kappa Interwell

 

 
 

Woran arbeiten Sie gerade?

 

  • Budgetreview aufgrund geänderter (Markt-)Rahmenbedingungen.
  • ICQ / Financial Monitoring. D.h., ein lokales Werk unterliegt internen Selbstkontrollen, die eingehalten werden müssen. Diese sind jährlich zu überprüfen und gegebenenfalls zu adaptieren und zu verbessern.
  • Hilfestellung beim Papiereinkauf bezüglich EDV/SAP-Abwicklung.

 

Welche Tätigkeit verschafft Ihnen die meiste Zufriedenheit bei Smurfit Kappa?

Wenn Änderungs/Verbesserungsvorschläge ernst genommen werden und man deren Umsetzung mitverfolgen kann.

 

Wie sieht eine typische Arbeitswoche bei Ihnen aus?

  • Überarbeiten von Rolling Forecasts/Budget; Analyse aktuelle Daten des laufenden Monats (Verkaufszahlen, Produktionszahlen) um Rückschlüße auf die Geschäftsentwicklung ziehen zu können.
  • Hilfestellung bei innerbetrieblichen Fragen bezüglich zB Kalkulation, Prozeßabwicklung (Verkauf und Einkauf), etc.
  • Routinetätigkeiten wie Überweisungen durchführen/freigeben, Bestellungen freigeben, laufende Kostenkontrolle

 

Was erwarten SIe sich von der Zukunft?

Für mich persönlich weiterhin ein interessantes Betätigungsfeld und für die Interwell, unter meiner Mithilfe, ein hochprofitabler/produktiver Standort für die Smurfit Kappa Gruppe zu bleiben.

 

What advice would you give someone considering joining Smurfit Kappa?

Interesse am “Produkt Wellpappe”, vernetztes Denken und vor allem “Fragen erlaubt!”

Stellenangebote

Haben Sie Interesse für uns zu arbeiten?
Finden Sie unsere Stellenangebote

Treffen Sie weitere Mitarbeiter

Weitere Mitarbeiter